Astrologie Astrologe für München Klangmassage

Haben die Passagiere das Verschwinden von Flug MH370 überlebt?

Artikel vom 14. März 2014

Der Flug Mh370: Leben die Passagiere noch?

 

Flug Malaysian AL MH370

Das verschwundene Flugzeug der Malaysian Airlines, Flug MH370 (Bildquelle: Wikimedia Commons, Laurent ERRERA from L'Union, France CC BY-SA 2.0)


Am 08. März 2014 Ortszeit verschwand die malaysische Maschine vom Flug MH370 spurlos von den Radarschirmen, etwa eine dreiviertel Stunde nach ihrem Start. Bisher ist die Maschine nicht auffindbar, auch keine Wrackteile oder sonstige Spuren sind zu finden. Bis zu ihrem Verschwinden verlief der Flug anscheinend normal, es sind keine besonderen Vorkommnisse bekannt, außer, dass zwei Passagiere mit gefälschten Pässen an Bord waren. Diese wollten jedoch anscheinend damit nur nach Europa fliehen. Die genaue Startzeit des Fluges war 00:41 Uhr in Kuala Lumpur, die Maschine verschwand um 01:22 Uhr nahe Kota Bharu von den Radarschirmen.

Zu untersuchen ist, ob es sich bei dem Verschwinden um ein Flugzeugunglück handelt und ob noch Hoffnung für die Maschine besteht, was bei einer Entführung sein könnte. Es werden hierzu drei unterschiedliche Horoskope betrachtet: dasjenige des Starts der Maschine, der Zeitpunkt des Verschwindens, und noch die Transite des Horoskops der Boeing 777-200, des Flugzeugtyps, als Datum hierfür wird der Erstflug verwendet, der 12. Juni 1994 um 11:45 Uhr in Everett, Washington (Quelle: https://www.thefreelibrary.com/BOEING+777+COMPLETES+FIRST+FLIGHT-a015436316 - nicht mehr online).

Ereignishoroskop des Starts von MH370

Ereignishoroskop des Veschwindens von den Radarschirmen

Transite zum Horoskop des Erstflugs der Boeing 777-200

Fazit


Akzeptieren

Fast jede Website verwendet heutzutage Cookies. Auch diese hier. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Browser-Statistiken